Nils'
Nils'

NILS' NEWS

Verdammt ich hab voll den Text geschrieben und der wurde nicht gespeichert.

 

I´ll be back

 

Ok I`m back...

Vor fast einer Woche bin ich angekommen und seitdem sind eine Menge...ein paar...vielleicht zwei oder drei Sachen passiert. Zum Bleistift: Ich bin nass geworden (zweimal), ich habe meine eigene Wäsche gewaschen und ich hab ne Kakerlake gesehen (von der Ferne weil ich bin recht flott abgehauen) und ich hab ein neues Handy (951141xxx glaubich) das ist son richtig schöner Nokia Knochen wies sich gehoert.

Ich werde morgen von Lima nach Pucallpa aufbrechen.

Hier in Lima hab ich gemerkt wie langweilig die Menschen sind ganz egal wo du bist, die sind ueberall gleich, aber dafür freuts einen dann doch wenn etwas komplett gewohntes da ist wie; Sonnenschein (den hatten wir zweimal in der Woche sonst hatten wir eigentllich nur Nebel) oder sowas wie bayerisches Bier im Supermarkt (Oettinger...und Löwenbreu =O) und der Biergarten war auch nett gestern (die haben 3l Biertürme). Ach ja ich hab den Pazifik gesehen, ne Menge Wasser, sonst eig nix der hat mir nur die Schuhe nass gemacht  =( . Das beste war eigentich gestern das Handykaufen, da waren wir in ner großen Halle (ca. Fussballfeld) mit vielleicht 3-400 Läden voll mit Handys oder Laptops oder sonst son Elektrokram... im Endeffekt wars sogar da Langweilig weil ich mich nicht mit den Verkäufern unterhalten konnte, Ich wollte aber den Ultratouri rauslassen und mal sehen was passiert, aber es wurde mir verboten. Gut soweit zu den nebenher Themen, wir haben die Stadt angeschaut, einmal sind wir durch so eine Art Favela gefahren da waren die Häuser n bissl kleiner und enger zusammen und nur von der Vorderseite gestrichen das war etwas seltsam, aber unser persönlicher Limaguide hat gesagt das der normale guide Unsinn erzählt, wenn sie sagt hier werden die Kameras durchs Fenster geklaut und da nichts passiert ist gaub ich ihm auch, im großen und ganzen halte ich auch nicht für gefährlicher als irgendeine andere Gegend, genau wie überall wirds nur gefährlich, wenn man die Schnauze nicht hält... gut für mich nicht wahr? Aber da ich kaum Spanisch kann fällt mir das nicht so schwer. Am nächsten Tag waren wir in der reichen Gegend von Lima und da schauts einfach genauso aus, wie zum Bleistift am Stachus nur mit weniger Leuten (weil keine Fußgängerzone) und die Luft war ne Ecke bbesser als bei uns im Hotel ( das liegt übrigens im Zentrum, nennt sich: Hostal Iberra in der Avenue Tacna---go for google). Ok ich denke das war schon das meiste viellleicht habe ich auch ein paar Sachen vergessen, aber die waren dann auch dementsprechend langweilig.... Also beim nächsten mal sitz ich irgendwo im dschunngelcafe und schau dass ich Internet bekomme (wird nicht schwer das "Dorf" hat 500000 Einwohner) auf das Essen freu ich mich, weil da werden angeblich Würmer gegessen (hat mir ein Limabewohner gesagt) leider hatte ich noch kein Meerschweinchen, aber ich werde es noch bekommen. Ich mach dann ein Foto davon, das Essen ist super und hier echt ziemlich gut auch wenn ich bisher nur Huhn, Rind, Schwein und Fisch hatte. Und natürlich in jedem Gericht Kartoffeln, Bohnen undReis...zusammen, das macht satt.

Ok gut ich geh jetzt Essen, CHILLI.

Ciudate (das heißt sowas wie bis dann nur schöner wegen Ciu(kui) und date (datte)). Egal ciao derweil

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Papa (Dienstag, 19. August 2014 20:28)

    Hi Nils!
    Das ist doch schon mal sehr gut! Aber du solltest unbedingt an deiner Rechtschreibung arbeiten und ein paar Kommas und Punkte einkaufen.
    Aber Hauptsache, du schreibst!
    Dein neugieriger und besserwisserische Papa

  • Lisa (Dienstag, 26. August 2014 12:47)

    das mit der rechtschreibung hab ich auch schon bemerkt...allerdings bin ich auch nich besser, weil ich alles klein und in umgangssprache schreib :D
    naja nisli, mecker nich so viel und genieß die zeit..und es dreht sich nich alles ums internet die ganze zeit, hoff ich! lass mehr hören!

  • Nils (Donnerstag, 04. September 2014 22:16)

    OK ich hab grad gemerkt das ich neue Worte für langweilig brauche dann fällts vielleicht nicht so auf... ne ernsthaft es war nicht wirklich langweilig zB unser guide dort war ein ziemlich witziges
    kerlchen und auch sonst gabs da auch interresante Sachen wie die strassen Tänzer aus verschiedenen Teilen Perus (aus dem Amazonasgebiet waren die besten ;P)

  • Professor Senfmut (Donnerstag, 05. März 2015 00:34)

    Wurde nicht angekündigt daas nicht auf den Rechtschriebung geachtert wird? KLingt doch echt net langwweilig ;) Ich glaub der Kommentar kommt viel zu spät abers scrolln spar ich mir jetz :)

  • Bernard (Sonntag, 19. April 2015 22:30)

    Man’s extremity is God’s opportunity.

  • muskelaufbau nahrung (Samstag, 24. Oktober 2015 05:33)

    Ich wollte einfach einen netten Gruss hinterlassen. Bin gerade auf die Websiete gestossen.

  • avast keygen (Sonntag, 24. April 2016 15:14)

    There is noticeably a bundle to know about this. I assume you made certain nice points in features also.

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Aktuelles

Nils hatte ne Magen infektion.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nils Loho